• Hundealltag

    Leinenführigkeit

      Die Leinenführigkeit. Nicht selten bringt sie Hund und Halter zur Verzweiflung. Doch woran liegt das eigentlich? Für den Hund ist es unnatürlich an der Leine zu laufen und sich nicht frei bewegen zu können. Als Konsequenz sieht man leider sehr häufig das Hund-Mensch-Gespann, bei welchem der Hund den Mensch hinterherzieht. Ziel ist es aber dem Hund zu vermitteln, zu vertrauen und sich durch die Welt führen zu lassen. Auch für uns war es eine kleine Herausforderung und es gibt immernoch diese Tage, an denen das Pubertier macht, was es will… aber hartes Leinenführigkeitstraining wird belohnt. Wir haben das ganze durch drei Kommandos geschafft. Die ersten zwei Kommandos sind dabei…

  • St.Peter-Ording

    Mit Hund im Nationalpark

    // Werbung //   Wer an die Nordsee fährt, der freut sich natürlich vor allem auf den Strand. Wer mit seinem Hund an den Strand möchte, der sollte dabei einiges bereits im Vorfeld wissen. Die Strände in St.Peter-Ording sind Teil des Nationalparks Wattenmeer. Schafe, Robben und Seevogel haben dort ihr Zuhause. Deshalb gelten für Besucher einige Spielregeln. Hunde sind dabei generell am Strand, auf dem Deich und im Vorland an der Leine zu führen. Das Betreten der Dünen ist sowohl mit Hund, als auch ohne Hund nicht gestattet. Leider halten sich immer weniger Besucher daran, sodass die Dünen zum Teil schon sehr kaputt sind.   Wer einen Strandkorb mit Hund…

  • St.Peter-Ording

    St.Peter-Ording

    // Werbung //   Nach nun schon 24 Jahren und mehr als doppelt so vielen Urlauben in St.Peter-Ording, ist es an der Zeit, meine Erfahrungen mit euch zu teilen. St. Peter-Ording ist bekannt für seine Pfahlbauten, die schönen Strände mit Strandkorb und natürlich die scheinbar unendliche Weite. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl an Wäldchen, den Deich, die Dünen und Salzwiesen. Kein Wunder also, dass sich hier Mensch und Hund mehr als wohl fühlen.      

  • Hundealltag

    Hilfe Harnkristalle

    // Werbung //   Leider als Dalmatinermama gar nicht so unwahrscheinlich, diese Diagnose vom Tierarzt zu bekommen. Diese Tatsache resultiert aus der Erbbesonderheit beim Dalmatiner. Dalmatiner können entstehende Harnsäure nur beschränkt ausscheiden sowie abbauen. Diese Besonderheit soll nun vereinfacht dargestellt werden. Deshalb hier keinerlei Gewähr für exakte chemische Vorgänge und Abläufe sowie Bezeichnungen. Um die Problematik zu verstehen, müssen einige Begriffe geklärt werden. Was sind Purine? Vereinfacht gesagt enthält jede Zelle Purine. Diese sind für Aufbau neuer Zellen und Erbgut notwendig. Purine sind somit auch ein Bestandteil in allen Lebensmitteln. Pflanzen enthalten dabei im Gegensatz zu Mensch oder Tier weniger Purine, da Pflanzen nicht so hoch entwickelt sind. Besonders Haut…

  • Produkttests und Kooperationen,  Schecker

    Schleppleine Ultra

    // Werbung //   Die Schleppleine. Der eine liebt sie, die zweite Fraktion hasst sie. Ich muss gestehen, ich gehörte eher zur zweiten Fraktion. Die Handhabung, das Festhalten, das Vollsaugen mit Wasser, der Dreck, … das alles waren Gründe, einen weiten Bogen um Schleppleinen zu machen. Ich hatte mir im Kaufrausch meiner Erstausstattung für Elsa natürlich auch eine Schleppleine zugelegt, diese aber ganz schnell wieder weggeräumt, nachdem ich Brandblasen hatte und mit dem Auf- und Abwickeln der Leine einfach nicht hinterherkam. Dann bekamen wir die Schleppleine Ultra von Schecker zum Testen. Schon beim Auspacken fühlte ich einige Unterschiede. Das Material lag angenehm in der Hand, war leicht und es gab…

  • Reisen mit Hund

    Packliste

    // Werbung //   Nachdem ich schon die eine oder andere Kleinigkeit für Elsa vergessen habe, folgt nun eine Auflistung, was bei uns im Urlaub nicht fehlen darf. Ich packe meinen Koffer und nehme mit für meinen Hund… EU- Heimtierausweis (in manchen Ländern trotz EU-Mitgliedschaft Pflicht bei Einreise diesen vorzeigen zu können) Nachweis über Haftpflicht (Kopie oder digital)   Futter Leckerlis, Kauartikel Näpfe Trinkflasche für unterwegs evtl. Medikamente, die benötigt werden evtl. Zeckenschutz evtl. auch Napf für Futter für unterwegs z.B. beim wandern   Leine Schleppleine oder Rollleine für maximale Bewegungsfreiheit in fremder Umgebung bzw. bei Leinenzwang Kotbeutel evtl. Maulkorb (teilweise Pflicht) evtl. zweites Geschirr oder Halsband für Wechsel bei…